LeBron-to-Lonzo Ball Allee hebt das erste Spiel des Duos hervor

news-details

LAS VEGAS - LeBron James begrüßte Lonzo Ball am Mittwoch mit einem perfekten Allee-Oop-Lob, der Ball mit zwei Händen auf ein gut ausgeführtes Give-and-Go gespült hat. Die Los Angeles Lakers bekamen ihren ersten Eindruck von James und Ball, der letztjährigen Nummer 2 der Gesamtwertung, auf dem Boden und mochten, was sie in den wenigen Minuten sahen, in denen die Lakers ihre Kernspieler spielten. Hall of Fame Trainer Tex Winter, der Pionier der Dreiecks-Offensive, die die Bullen und Lakers zu mehreren NBA-Meisterschaften angetrieben hat, ist im Alter von 96 Jahren gestorben. In was wahrscheinlich konnte James 'letzte Generalprobe für die reguläre Saison sein, legte er eine Show in Las Vegas mit 15 Punkten, 10 Rebounds und fünf Assists und lieferte seinen ersten Summer-Schläger als Laker - ein 35-Fuß von die linke Ecke in der Nähe von Midcourt am Ende der ersten Hälfte. Trotz James, der nur 17 Minuten spielte, alle in der ersten Hälfte hielten die Lakers den Titelverteidiger Golden State Warriors 123-113 ab. Stephen Curry erzielte 23 Punkte und Klay Thompson 20 Punkte. Kevin Durant hatte 18 Punkte und 12 Rebounds, bevor er mit 5 Minuten fouling, 7 Sekunden im dritten Quartal verlassen. Während James bereits in der Halbzeitform zu sein scheint, wollten die Lakers Ball, der seit seinem letzten Spiel seiner Rookie-Saison am 28. März nicht mehr gespielt hatte, genauer unter die Lupe nehmen. Nach einer Operation am linken Meniskus Mitte Juli Ball wurde von den Lakers wieder in Aktion gebracht. Rajon Rondo startete von der Bank, Ball spielte 23 Minuten und kam danach gut. Ball, der merklich stärker aussah, nachdem er einen Großteil der Offseason im Kraftraum verbracht hatte und 15 Pfund gewann, traf 3 von 5 Schüssen und hatte sieben Punkte, vier Rebounds, vier Steals, zwei Assists und drei Turnover. Mit den ehemaligen Lakers-Legenden Magic Johnson und Shaquille O'Neal, die vom Platz aus zusahen, kam Ball zu einem rostigen Start, drehte den Ball zweimal um und feuerte einen Airball bei seinem ersten Schussversuch hinter dem 3-Punkte-Bogen ab. Aber er beruhigte sich, bekam seinen Wind und öffnete das zweite Viertel mit dem Gasse-Oop, den James perfekt als Zeit hatte, als ob das Paar seit langem zusammen gespielt hatte. Das Spiel, das eine Rückwand auf Balls Mann beinhaltet, ist etwas, das die Lakers oft für Ball angerufen haben, obwohl es das erste Mal war, dass es von James ausgeführt wurde, der den Lobbob warf. play0: 58 Lonzo Ball beschreibt seine Beziehung zu LeBron James und wie es war, zum ersten Mal mit LeBron zu spielen. "Nimmt nicht viel", sagte James, als er nach dem Spiel gefragt wurde. "Es braucht die Ausführung, es hat einen großen Rückschirm von [Kyle Kuzma auf Quinn Cook] gebraucht. Lance [Stephenson] hat das getan, was er auf der Rutsche tun musste, um in die starke Ecke zu kommen. Wenn du so einen athletischen Punktwächter hast." Es ist meine Aufgabe, es für ihn dort aufzustellen, damit er es bekommt. " James fügte hinzu: "Ich denke, wir haben alle [Balls Athletik] gesehen, seit er auf der High School war, glaube ich." Mit einem Vorbereitungsspiel gegen Golden State in San Jose, Kalifornien, am Freitag, Lakers Trainer Luke Walton versucht, so viele verschiedene Aufstellungen zu bekommen, wie er konnte. Ball durfte neben Brandon Ingram, Kuzma und JaVale McGee ein paar Minuten mit Rondo im Rückraum spielen. Die Lakers könnten zu dieser Jahreszeit beide Punktwachen auf dem Boden zusammen benutzen. Ingram erzielte 26 Punkte und machte 15 von 17 Freiwürfen, Kentavious Caldwell-Pope erzielte 20 Punkte und Kuzma 22 Punkte von der Bank, die Lakers sahen, wie sie aussehen könnten, wenn sie zusammengingen. Die Lakers machten einen Schritt vorwärts, indem sie Ball und James zusammen in einem Spiel auf den Platz brachten. "Wenn du mit LeBron spielst, musst du weiter spielen, denn er ist einfach zu beobachten, genauso viel wie er", sagte Ball. "Er hatte ein Monster in der ersten Halbzeit. Bester Spieler der Welt, das ist was er tut." Ball konnte James jedoch nur zusehen und bewundern, als er den Buzzer schlug, den James am Mittelfeld erwischte und mühelos schoss. "Ich dachte, es würde reingehen", sagte Ball. "Er hat seine Füße gesetzt. Offensichtlich ist das seine Reichweite. Er hat geschossen, als wäre es ein Freiwurf. LeBron James."

you may also want to read